Kirchen

Bei der Ahnenforschung sind die Kirchenbücher ein wichtiger Bestandteil in der Recherche. Bevor es zivile amtliche Aufzeichnungen gab, waren es die Priester, Mönche oder Dorfschulzen, die Geburten, Taufen, Hochzeiten oder Sterbefälle dokumentierten und für die Nachwelt festhielten. Leider wurden viele dieser wertvollen Dokumente in den Kriegen zerstört oder sie sind in den unterschiedlichsten Archiven vergraben und müssen mühsam gesucht werden.

Auf diesen Seiten werde ich die Kirchen - hauptsächlich des Einzuggebietes unserer Familie als sie in Polen siedelte - mit den wichtigsten Daten darstellen. Die Mitglieder unserer Familie waren seiner Zeit alle evangelisch lutherischen Glaubens, Mitglieder der sogenannten Evangelisch Augsburgischen Kirche. Bevor jedoch evangelische Priester die Aufzeichnungen in evangelischen Kirchenbüchern tätigen konnten, wurden die Einträge in den katholischen Kirchenbüchern vorgenommen. Deshalb wird sich auch die eine oder andere katholische Kirche hier wiederfinden. Da ich nicht den Anspruch auf Vollständigkeit erhebe, bin ich für jede Ergänzung oder Hinweis dankbar.

Friedhöfe

Bei meinen diversen Reisen in das Wartheland musste ich leider feststellen, dass die deutschen Friedhöfe noch da sind, aber zum größten Teil sehr verwildert und zugewachsen. Nur wenige Grabsteine sind noch zu erkennen oder gar zu entziffern. 

Joomla templates by Joomlashine