Notice: Undefined variable: socialIcons in /home/www/plugins/system/jsntplframework/libraries/joomlashine/template/helper.php on line 669
Über uns


Schon als Kind lauschte ich gespannt den Erzählungen meines Vaters, Herbert Gliege, wenn er aus seiner Kinderzeit auf dem Gut in Moorschütz/Kreis Kempen/Polen erzählte. Ich vermag heute nicht mehr zu sagen, was mich mehr fesselte: Ob es die romantischen Kutschfahrten mit dem Landauer waren, wenn mein Vater meine Mutter vom Bahnhof abholte und von fröhlichen Festen berichtete; Oder die Vorstellung bei den Erzählungen der Mägde dabei zu sein, wenn sie im Winter die Federn der Gänse für frische Bettenfüllungen rupften und dabei Gruselgeschichten erzählten, während draußen meterhoch der Schnee fiel. Die Ursprünglichkeit der herrlichen Landschaft dort in Polen am Fluss WARTHE versetzt uns heute in Erstaunen, für unsere Vorfahren bedeutete diese Landschaft jedoch harte Arbeit. Es bleibt - grenzenlose Neugier über diese Zeit, die Orte und die Menschen in meiner Familie.

0010Bei meiner Eheschließung mit Karl-Josef wechselte ich - wie es sich als brave Braut damals gehörte - von meinem Geburtsnamen Gliege auf den Familiennamen Offermanns. Ich hielt unser erstes Stammbuch in den Händen und beim Durchblättern trat meine Neugierde über meine Wurzeln wieder in den Vordergrund. Eltern, Tanten, Onkel wurden von nun an bei jedem Familientreffen genervt und mussten ihr Wissen über die alte Zeit preisgeben. Doch schon bald wurde mein Enthusiasmus gestoppt, da ich bei meinen amtlichen Nachforschungen von keinen Behörden in der damaligen DDR oder in Polen irgendwelche Auskünfte erhielt. Alte Papiere waren nicht aufzutreiben, meine Ahnenforschung stoppte.

Jahre später nahm Lina Luschinski aus Bonn Kontakt zu uns auf und erzählte uns von einer großen Familie Gliege in Kanada, die ebenfalls Stammbaumforschung betrieb. Jerold Gliege aus Saskatoon/Kanada erfuhr über die Kirche der Mormonen über unsere Existenz in Deutschland. Schnell stellten wir fest, wir sind alle eine Familie. Im Jahr 2000 lernten wir Cory, Jerold und Henry Gliege aus Saskatoon/Kanada persönlich kennen, die während ihrer Deutschland-Rundreise über 3000 km fuhren und viele unserer Verwandten besuchten. Nicht nur wertvolle Freundschaften wurden hierbei geschlossen, sondern auch Pläne für eine gemeinsame Familienforschung entwickelt. Bei erlebnisreichen und fröhlichen Familientreffen sammelten Jerold Gliege und ich viele neue Daten unserer Verwandten und schnell hatten wir einen Stand von 1000 Namen in unserem Stammbaum. Unser Forscherdrang war geweckt und ein ehrgeiziger Plan entstand.

Wir erstellen eine   F a m i l i e n c h r o n i k   für die Familie GLIEGE.

Im Jahr 2014 kennen wir über 2000 Namen in unserer Familie und es werden immer mehr. Unserem engen Organisationskreis gehören nunmehr auch Patsy Moore aus Arizona in den U.S.A und Karl-Heinz Gliege aus Brieselang vor den Toren Berlins an. Beim Familientreffen 2013 in Berlin erklärten sich JoAnn und Peggy Linrud aus North Dakota / U.S.A. bereit, das nächste Familientreffen in Minneapolis auszurichten und in den USA für uns zu forschen. An dieser Stelle möchte ich allen Familienmitgliedern für die bisherige tatkräftige  Unterstützung danken.

Es war Patsys Idee die Lieblingsrezepte der Familie Gliege zu sammeln und ein Rezeptbuch für Euch hier auf der Homepage zu erstellen. Welch ein Spaß - alle Köche/innen der Familie sind hiermit herzlichst eingeladen uns mit Eurem Können zu verwöhnen. ->Rezeptbuch

Es gibt noch viel zu erforschen – woher kam die Familie Gliege/Gluege ? Vielleicht doch aus Frankreich oder Baden Württemberg? Wie sind wir mit den Glieges aus dem Raum ->Lodz verbandelt oder den vielen Glueges in den U.S.A?

Nur mit Hilfe von Euch allen können wir unser großes Projekt - die Erstellung der Familienchronik Gliege/Glüge – in die Tat umsetzen.  Deshalb hier noch einmal unsere Bitte an unsere Familienmitglieder:

Schickt mir Eure Lebensläufe und soweit bekannt die Eurer Vorfahren, möglichst mit entsprechenden Bildern.

(Originale können auch bei mir gescannt werden und Ihr erhaltet sie zurück).

Viel Spaß beim Stöbern auf meinen Seiten wünscht Euch

MARTINA

Intern Joomla templates by Joomlashine